Übergangsmanagement Schule-Beruf Offenbach am Main

Übergangsmanagement Diagramm.png

Das Hauptziel des Übergangsmanagements Schule-Beruf der Stadt Offenbach ist es, junge Offenbacherinnen und Offenbacher auf ihrem Weg in eine gute berufliche Zukunft zu unterstützen. Die regionale Wirtschaft ist dringend auf gut ausgebildete und leistungsfähige Fachkräfte angewiesen. Umgekehrt gilt: eine gute Ausbildung ist die Grundlage für befriedigende Arbeit und gutes Einkommen. Deshalb unterstützt das Übergangsmanagement Schule-Beruf junge Menschen, damit der Übergang von der Schule in die Ausbildung oder den Beruf gelingt. Ergänzend zu den Angeboten der Schulen, der Agentur für Arbeit und der MainArbeit führt das kommunale Übergangsmanagement eigene Projekte durch und nutzt dabei auch das aktive OloV-Netzwerk der Stadt.

Zurzeit werden im Übergangsmanagement der Stadt Offenbach sechs Projekte durchgeführt. Dabei setzt das Übergangsmanagement auf eine ganzheitliche Ausrichtung und gegenseitige Ergänzung der einzelnen Projekte – beginnend mit dem Schulabschluss und endend bei der erfolgreich bestandenen Berufsausbildung und der Integration in die Erwerbstätigkeit. Sowohl für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Offenbach als auch für die Offenbacher Betriebe wird damit ein Rundumpaket zum Thema Übergang Schule-Beruf angeboten.

Schulabschlüsse fördern

Angeboten werden Lerngruppen als außerschulische Lernunterstützung. Hauptziel der Lerngruppen ist es, die Ergebnisse von Klassenarbeiten und Abschlussprüfungen und damit auch der Zwischen- und Abschlusszeugnisse der Schülerinnen und Schüler zu verbessern, um so den Bewerbungsprozess für einen Ausbildungsplatz zu erleichtern. Methodisch/ didaktisch stehen die Selbstwirksamkeit der Jugendlichen, der Lernerfolg und eine kompetenz-orientierte Begleitung und Beratung der jungen Menschen im Vordergrund.

Übergänge begleiten – auf Berufsausbildung fokussieren

In den Projekten KAUSA-Servicestelle Offenbach, KUBUS - Kleinunternehmen bilden aus und im Projekt Bewerbungs-AG erhalten junge Menschen Hilfestellung bei der Klärung ihrer beruflichen Präferenzen. Parallel dazu werden sie im gesamten Bewerbungsprozess bis zur Integration in den Ausbildungsmarkt unterstützt. Begleitend dazu werden Betriebe in Stadt und Kreis Offenbach für verstärkte Ausbildungsaktivitäten akquiriert. Angeboten werden u.a.: Beratung zu Fördermitteln und Unterstützung bei deren Beantragung, Unterstützung von KMU in der Nutzung moderner Recruitingkanälen sowie Teilnahme an Berufsmessen und Berufsinformationstagen an Offenbacher Schulen. Zur Unterstützung des Prozesses erhalten Betriebe und Jugendliche Zugang zum Matchingtool www.azubisuche-OF.de bzw. zum Bewerbungsassistenten youbot plus©

Auf Ausbildung fokussieren – Ausbildungsabbrüche verhindern

Die Projekte QuABB und Ausbildungscoach beraten Jugendliche und Ausbildungsbetriebe bei allen Fragen und Problemen, die während der Ausbildung auftreten. Zielsetzung: Ausbildungs-abbrüche vermeiden, Ausbildungsverhältnisse zu stabilisieren oder neue Anschlussper-spektiven zur Weiterführung der betrieblichen Ausbildung zu entwickeln

Die Stiftung Proregion unterstützt uns mit ihrer Förderung in allen unseren laufenden Projekten. Dank der Unterstützung konnten wir innovative und auch digitale Projekte umsetzen, die besonders in der Pandemiezeit Offenbacher Schülerinnen und Schülern und auch Betrieben zu Gute kamen.

 

Kontakt:
Stadt Offenbach am Main

Amt 51.1 Kinder- und Jugendarbeit

Sachgebiet Übergangsmanagement Schule - Beruf
Christian-Pleß-Straße 11-13
63069 Offenbach am Main

Patrick Probst (Abteilungsleitung Kinder- und Jugendarbeit / Amt 51.1)

Mail: patrick.probst@offenbach.de

Tel.: 069 80652081

Dr. Brigitte Kümbel (Sachgebietsleitung Übergangsmanagement Schule-Beruf / Amt 51.1)

Mail: brigitte.kuembel@offenbach.de

Tel.: 069 80654371

Kooperationen und Netzwerke:
Pro Region

IHK Offenbach, Handwerkskammer Rhein/Main, Kreishandwerkerschaft Stadt und Kreis

Bundesagentur für Arbeit,

MainArbeit (Kommunales Jobcenter)

Jugendamt Stadt Offenbach

Volkshochschule Offenbach

Offenbach am Main, Staatliches Schulamt für Stadt und Kreis Offenbach, Edith-Stein-Schule, Ernst-Reuter-Schule, Geschwister-Scholl-Schule, Gewerblich-Technische Schulen, Theodor-Heuss-Schule